Mittwoch, 15. Juni 2005
Vertragsverhandlungen
Gestern in der Mittagspause bin ich rüber in meine neue Wohnung um dort meine Vermieterin zu treffen und den Vertrag zu unterschreiben. Als ich dort ankomme erklärt sie mir, dass sie leider den ganzen Papierkram zu Hause vergessen hat. Da sie leider ca. 45 Autominuten entfernt wohnt, war es auch nicht möglich das Zeug noch schnell zu holen. Also bin ich nur noch mal kurz in die Wohnung rein, habe ein paar Dinge mit ihr besprochen und wir probieren es heute mittag dann noch einmal.
Zu ihrer Entschuldigung sei noch angemerkt, dass die arme Frau seit über einer Woche ziemlich krank ist. Für sie ist das ganze natürlich noch ärgerlicher, da sie heute nochmal herkommen muss, krank wie sie ist. Ich dagegen muss nur mal wieder meine Mittagspause opfern.
Also hoffen wir auf einen erfolgreichen zweiten Versuch heute mittag.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 14. Juni 2005
Anglizismen
Ich habe ja nichts gegen Anglizismen in der deutschen Sprache, aber irgendwo sollte meiner Ansicht nach schon eine Grenze sein. Am Wochende habe ich bei einem Lebensmitteldiscounter (Süd) ein "Self Inflating Kopfkissen" gesehen. Ich hätte es fast allein wegen dem Namen gekauft...

... link (2 Kommentare)   ... comment


Freitag, 10. Juni 2005
Frauen...
...sind doch die besseren Autofahrer:

http://www.onlinewahn.de/frauen.htm

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 9. Juni 2005
Umzug
So es ist soweit: Ich werde mal wieder umziehen.
Habe seit heute eine neue Wohnung mitten in Frankfurt Niederrad. Naja, noch habe ich sie nicht, aber immerhin habe ich heute mit der Vermieterin alles klar gemacht. Der Vertrag wird dann am Montag unterschrieben und ab 1.7. werde ich täglich 1 - 1,5 Stunden Fahrtzeit zur Arbeit sparen.

Was mache ich dann nur mit der ganzen Freizeit?

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 1. April 2005
April, April
Ein paar Ausgewählte auf die schnelle:

http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID4208120_TYP6_THE_NAV_REF_BAB,00.html

http://www.heise.de/mobil/newsticker/meldung/58125

http://www.google.de/googlegulp/

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 23. März 2005
Mister Mayrhuber
Soso, es ist also doch noch passiert. Lufthansa die Swiss. Wenn das mal gut geht.
Vor einiger Zeit gab es ja schon mal entsprechende Überlegungen. Ich erinnere mich, dass der Vorstandsvorsitzende der Lufthansa Wolfgang Mayrhuber damals in etwa folgendes gesagt haben (genauen Wortlaut erinnere ich nicht, aber der Sinn stimmt): "Es gibt zwei Möglichkeiten pleite zu gehen: Entweder man übernimmt die SWISS, dann zieht sich das ganze hin, oder man übernimmt die Alitalia, dann hat man wenigstens Spass".
Anscheinend hat er seine Meinung da wohl geändert...

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 20. März 2005
Lilien siegen 2:0
War heute mal wieder beim Fussball. Endlich haben die Darmstädter mal wieder gewonnen und dabei sogar ein wirklich schönes Fallrückziehertor gemacht. So kann es weitergehen...

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 19. März 2005
Es wird Sommer
Nachdem das Wetter gestern abend so schön war, habe ich mich mit einer Freundin abends nach der Arbeit verabredet und wir waren Eis essen. Haben uns an den Main gesetzt und das schöne Wetter genossen. Allerdings wurde es dann doch ziemlich kalt, sobald die Sonne untergegangen war...ist wohl doch noch nicht richtig Sommer.

... link (1 Kommentar)   ... comment


Freitag, 18. März 2005
weitere Jahre 2005...
Mir fiel eben auf, dass 2005 noch ein paar andere Jahre sind: Mehr finde ich so spontan nicht, wer noch was weiß darf es als Kommentar verraten.

... link (1 Kommentar)   ... comment


Einstein- und Gaussjahr
Natürlich ist es allgemein bekannt, dass diese Jahr das Einsteinjahr ist. Ich habe heute auf der Zugfahrt zur Arbeit sogar ein Plakat dafür am Bahnhof gesehen. Es stellt sich die Frage, was 2005 mit Einstein zu tun hat. Einstein wurde 1879 geboren (übrigends genau wie ich am 14. März...halt ein paar Jahre früher) und ist 1955 gestorben. Das ist also genau 50 Jahre her. Zusätzlich war 1905, also vor 100 Jahren, das sogenanntes Annus mirabilis in dem Einstein mit 5 Veröffentlichungen so ziemlich die komplette Physik revolutionierte.
Gestern vor 100 Jahren reichte er den Artikel Über einen die Erzeugung und Verwandlung des Lichtes betreffenden heuristischen Gesichtspunkt bei den Analen der Physik ein, der ihm dann im Jahr 1921 den Nobelpreis brachte.
Über die ganze Einstein-Geschichte wollen wir aber mal auch nicht vergessen, dass 2005 auch das Gaussjahr ist. Carl Friedrich Gauss starb am 23. Februar 1855 und somit vor 150 Jahren. Dieser geniale Mathematiker verdient meiner Ansicht nach mindestens so viel Aufmerksamkeit wie der in der Allgemeinheit viel mehr wahrgenommene Einstein. Schon als Kind verblüffte er seinen Lehrer, der die etwa 100 Schüler umfassende Klasse beschäftigen wollte in dem er ihnen die Aufgabe stellte alle Zahlen von 1 bis 100 zu addieren.
Gauss löste die Aufgabe viel schneller als alle seine Mitschüler, indem er 50 Zahlenpaare mit der Summe 101 verwendete (100+1, 99+2, 98+3, ..., 51+50) und mit 50*101=5050 das richtige Ergebnis errechnete.
Meine Mutter erzählt, dass ihr Lehrer ihnen einmal die gleiche Aufgabe stellte, aber den gausschen Lösungsweg ausschloss, indem er sie alle Zwischenergebnisse aufschreiben ließ.
Für alle die auch den Ansatz von Gauß zu langwierig finden, sei darauf hingewiesen, dass es eine geschlossene Formel für die Summe der Zahlen von 1 bis n gibt, nämlich ( n * (n+1)) / 2.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 17. März 2005
Wechsel
Dieses Blog hat nun den Besitzer gewechselt. Ich danke ma.y, die es mir überlassen hat. Ich werde das Blog in den nächsten Tagen meinen Vorstellungen anpassen, heute wird das nichts mehr...

... link (1 Kommentar)   ... comment